Prana-Behandlungen

PRANA-Behandlung nach Master Choa Kok Sui

Mein Schwerpunkt ist eindeutig die Klangschalen-Therapie nach W. Häfner und meine mediale Arbeit als Coach und Berater.

Jedoch ist es manchmal notwendig, bestehende Schmerzen – so es sein darf – VOR einer Sitzung mit Prana-Behandlung zu eliminieren. Denn: wer kann sich schon mit einem akuten Schmerz entspannen ?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die energetische Reinigung in der Klangschalen-Therapie-Sitzung, die ich anbiete, das A und O ist für die Entstehung von neuem, auch körperlich gesundem Bewusstsein. Es ist wie in einem Haus: zuerst renovieren und putzen Sie das Haus, dann erst richten Sie es ein.

Ergänzend zu meiner Klang- und Medialen Arbeit verwende ich gerne und dankbar die Handgriffe der Prana-Behandlung nach Master Choa Kok Sui, welches ich bei Master Sai Choletti erlernt habe (siehe auch www.prana-heilung.de)  oder Reiki nach dem Usui-System, welches ich bei Sonja Heider erlernt habe.

Prana (Chi/Ki), die Lebensenergie, ist die Kraft, die alles am Leben erhält. Ohne sie ist kein Leben möglich.

Auch Master Choa Kok sui hat das erkannt, dass der Prozess des “Heil-Werdens” sich nicht nur auf die physische, sondern in besonderem Maße auf die energetische Ebene erstreckt. Er verbindet wirkungsvoll alte asiatische Heilweisen, die er vereint.

Bei der Prana-Behandlung werden insbesondere die Chakren (Energiezentren des Körpers), aber auch betroffene Körperteile behandelt.

Prana-Behandlungen beseitigen Energie-Staus nach vorheriger Reinigung (bekleidet) und versorgen Ihre Chakren und Organe mit guter und ausreichender Energie, was auf körperlicher Ebene recht schnell anschlägt.

Krankheit, Schmerzen, Unwohlsein, chronische Müdigkeit, Süchte oder Depressionen bedeuten ja nichts anderes, als dass etwas aus dem Gleichgewicht “gefallen” ist.

Bei akuten Blockaden und körperlichen Befindlichkeiten sind individuell mehrere aufeinanderfolgende Behandlungen notwendig.